KIND UND KULTUR DUISBURG e.V.

 Freitag, 01.05.2015 - TAG DER ARBEIT

 

Was nicht passt, wird passend gemacht !!!

 

Am Tag der Arbeit, dem 01.Mai werden wir zum wiederholten Male unseren legandären Mitmachbauplatz auf dem Vorplatz präsentieren.

Der EXPLORADO Bauplatz gleicht einer realen Baustelle mit entsprechender Ausrüstung. Ausgestattet mit Helm, Handschuhen und Baustellen-Ausweis begeben sich die Besucher auf die Baustelle, um in Rollenspielen echtes Handwerk auszuprobieren und viel über die verschiedenen Bauberufe zu lernen.

Der Bauplatz ist ein authentischer Ort voller Möglichkeiten speziell für Kinder (ab vier Jahren), an dem Lernen, Spaß und Unterhaltung zusammenfließen. Im Mittelpunkt stehen das Handeln, die Aktivität, die Inszenierung und das Erlebnis. Der Bauplatz arbeitet nach dem pädagogisches Konzept des „Hands on – Minds on – Learning-by-doing”.

 

 Donnerstag, 30.04.2015, 18:00 Uhr

JAJA & Band

Die Kinderliedermacherin JAJA kommt mit ihrer Band und bezaubernden Kinderliedern am 30. April 2015 um 18 Uhr ins Explorado. JAJA, das ist Sandra Marmulla, die Kinderlieder mit Herz schreibt und singt. Selbst Mutter von zwei wilden Jungs bekommt sie täglich neue Inspirationen für ihre Liedergeschichten. Mit der JAJA-Band spielt sie live ihre witzigen Liedergeschichten wie „Das Kussmonster“ und „Schwibbeldi Schwabbeldie Bu“ zum Lauschen, Lachen und Tanzen. Eins ist garantiert: Spaß für Klein und Groß!

Die JAJA-Band:  Lotta Coradini begleitet mit ihrer Geige intuitiv und spontan JAJAS Liedergeschichten und verleiht den Charakteren einen einzigartigen Ausdruck. Jonas Windscheid spielt die Gitarre und die rockt! Sein unverkennbarer Stil macht jedes Lied zu einer Freude. Zum JAJA-Team gehört außerdem Markus Kunze: Er illustriert die JAJA-Lieder. Nach dem „Kussmonster“ (https://www.youtube.com/watch?v=il6eGoqnLFk) kommt jetzt „Die Schokomade“.

Eintritt: 3 € p.P., Tickets im VVK an der Kasse im Explorado erhätlich

 Jahr des Lichts 2015 -

April im EXPLORADO

 

„Helle Momente“ mit wechselnden Exponaten und Workshops zum Thema Licht.

Der magische Koffer

Im April haben wir einen besonderen Experimentierkoffer im Kindermuseum. Der magische Koffer enthält unsichtbares Licht und zeigt den kleinen Besuchern doch, was sonst nicht sichtbar ist. Denn UV-Licht, oder auch Schwarzlicht genannt, kann vom menschlichen Auge nicht einfach wahrgenommen werden wie „normales Licht“. Mit Hilfe einer fluoreszierenden Testlotion können kleine Forscher mit dem Schwarzlichtkoffer experimentieren und herausfinden, wie wichtig Hygiene und richtiges Händewaschen ist.

 Freitag, 20.03.2015

Musical - Ein fremdes Tier in der Stadt

 

IIm Rahmen der Duisburger Akzente ist das Explorado Kindermuseum zum ersten Mal Bühne für ein Musical. Das mehrsprachige Stück „Ein fremdes Tier ist in der Stadt!“ ist ein Musical-Projekt der Internationalen Kinder- und Jugendbühne Bahtalo Rheinhausen. Mit musikalischer Unterstützung des Jungen Ensemble Ruhr zeigen tierische Stadtbewohner, gespielt von circa 30 Kinder aus aller Welt, was passiert, wenn ein „Fremder“ in die Stadt kommt. Ein besonderes Musical-Stück das Integration zugleich lebt und auf die Bühne bringt.
Die Geschichte:
Ein Fremder kommt in die Stadt und sorgt für große Aufregung unter den Bewohnern - den fleißigen Affen und frechen Spatzen, dem eingebildeten Schwan und der kaufwütigen Gans, den bedächtigen Elefanten und den aufgeregten Hühnern von der Presse, der selbstbewussten Katze und der schüchternen Maus, der Löwen-Gang und der Hundestaffel der Polizei. Aber wer kennt den Fremden überhaupt?
Uhrzeit: 18 Uhr
Altersempfehlung: ab 5 Jahre
Eintritt: 2,50 €

 Montag, 16.03.2015

Menschenskinder

 

Interkulturelle Begegnungen im größten Kindermuseum Deutschlands im Rahmen der Duisburger Akzente

Das Explorado Kindermuseum lädt Kinder (6-11 Jahre) aus Flüchtlingsländern, die in Duisburg leben, zusammen mit Duisburgern Patenschülern im Alter von 8-18 Jahren zu einem kostenlosen Besuch ein. Die interkulturelle Begegnung im größten Kindermuseum Deutschlands ist Teil der diesjährigen Duisburger Akzente unter dem Motto „Heimat“.
In der großen Mitmach-Ausstellung können die Kinder mit ihren Paten auf drei Etagen faszinierende Phänomene ihres Alltags mit Herz, Hand und Verstand erforschen. Durch den Aufforderungscharakter der Ausstellung werden die Kinder direkt zum Mitmachen animiert und entdecken eigene Fähigkeiten und Talente, auch und gerade im sozialen Zusammenspiel mit anderen. Unser Credo: Nur ein Kind, das sich selbst kennt, akzeptiert und liebt, schreitet selbstbewusst und mutig durchs Leben. Und wir brauchen neugierige, kreative und sozial kompetente Kinder, die ihren Platz in der Welt finden.
Duisburger Schulklassen können sich für eine Patenschaft bis zum 15.2.2015 per E-Mail an events@explorado-duisburg.de bewerben.
Für Getränke, Verpflegung und eventuelle Kosten für Anfahrten werden Sponsoren gesucht. Interessierte Förderer wenden sich bitte an das Kindermuseum.

 Sonntag, 15.03.2015

Die Tiere sind los

Zootag im EXPLORADO Duisburg

 

Am 15. März ist der Zoo Duisburg mit lebenden Tieren zu Gast im Explorado. An diesem wilden Tag können sich alle Kinder auch ein Tiergesicht schminken lassen, um selbst als Löwe, Tiger, Affe oder Schmetterling den Tag im Kindermuseum zu erleben. Ein Kinder-Glücksrad sorgt außerdem für kleine Überraschungen.
Der Zoo Duisburg und das Explorado Kindermuseum sind Partner und engagieren sich gemeinsam für die Förderung von Kindern und den Schutz der Natur. Im Sommer wird das Explorado dann mit spannenden Experimenten zum Ausprobieren, Forschen und Staunen zu Gast im Zoo sein.

Uhrzeit: 10:30-17:30 Uhr

  Jahr des Licht 2015 - März im EXPLORADO

 

„Helle Momente“ mit wechselnden Exponaten und Workshops zum Thema Licht.

Stromausfall
 

Im März wird unseren Besuchern viel Power abverlangt. Durch ihre Bewegungsenergie können sie ein dunkles Hochhaus Stockwerk für Stockwerk erleuchten. Ein besonders hoher Schnelligkeitsgrad wird belohnt – ein kleiner Helikopter schwebt vom Hochhausdach in die Lüfte.

 

 LICHTWERKSTATT im EXPLORADO

 

An jedem Samstag im Februar 2015 machen Kinder Licht. Mit unserer finanziellen Unterstützung können Kinder in einer offenen Werkstatt im Rahmen der Veranstaltungsreihe JAHR DES LICHTS 2015 kreative Beleuchtungskörper für das EXPLORADO Bistro herstellen. Die tollen Lichtexponate werden damit ganzjährig im EXPLORADO zu sehen sein.


Uhrzeit: Samstags 12:00-16:00 Uhr